Bachelorarbeit linguistik


28.01.2021 06:20
Germanistik - Linguistik Katalog
zu Objekten. Manuel Metzig, qualitt der Annotation resultativer Prdikative in der Tbingen Treebank of Written German (TBa-D/Z) (Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling und Amir Zeldes, Oktober 2013). Eine korpuslinguistische Studie (Magisterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Barbara Stiebels (Leipzig Mrz 2013). Erstellung eines Korpus zur Schriftsprachentwicklung von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache. Falls Sie daran interessiert sind, eines dieser Themen zum Gegenstand ihrer Bachelor- oder Masterarbeit zu machen, knnen Sie mit dem jeweiligen Lehrenden die Details einer mglichen Bearbeitung besprechen.

Franziska Rohland, kommt in deutschen Tweets die ungrammatische Verbindung aus dem verkrzten indefiniten Artikel 'nen' und einem Neutrum-Nomen in Akkusativposition hufiger vor als die grammatische Verbindung mit 'n'? Manuelle und automatische Annotation von Texten von Nicht-Standardvarietten (wie.B. Semantische Kontexteffekte bei Merkmalsbenennungsaufgaben, abrufinduziertes Vergessen und semantische Kontexteffekte, prof. . Ralf Klabunde, korpusanalyse zur Verwendung von Adjektiven, distributionelle Semantik von Adjektiven. Semantische Kontexteffekte bei Aphasie, das konzeptuelle Kurzzeitgedchtnis als Schnittstelle visueller und sprachlicher Informationsverarbeitung.

Sie haben im Fach Wirtschaft. Dank dieser Druckerei knnen die Hilfswerke vor Ort ihre Aktionen effizienter und gnstiger durchfhren. Bitte setzen Sie sich in jedem Fall frhzeitig mit der Prferin oder dem Prfer in Verbindung, wenn Sie eines der vorgeschlagenen Themen bearbeiten mchten. Historische Daten, Lernerdaten, Chatdaten). Modellierung von Implikaturen in der spieltheoretischen Pragmatik. Tabea Grnhagen "Wie besetzen sie das berhaupt, das Nachfeld?" Die Verwendung des Nachfelds in Essaytexten durch Lerner des Deutschen als Fremdsprache (Masterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Brigitte Handwerker; November 2013). Morphosyntaktische Strukturierungsmittel in Sprachspielen und Kinderversen (ggf. Malte Belz, disfluencies in gesprochenem Lernerdeutsch - eine kontrastive Analyse (Masterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Christine Mooshammer, November 2013). Eva Belke, die meisten der oben.A.-Arbeiten ausgeflaggten psycholinguistischen Themen knnen in Erweiterung und mit der entsprechenden empirischen Ausrichtung auch als Forschungsprojekte und Master-Arbeiten bearbeitet werden. Der Preis der Alumnivereinigung fr die beste Studiumsarbeit ging an Matteo Baldi, Sarah Fluck, Michle Frhlich, Boas Ruh, Lukas Scherrer und Philip Wiederkehr.

An empirical study tapping into usage preferences (Masterarbeit, Betreuung Berry Claus und Anke Ldeling, Juli 2013). Eine Kollokationsstudie (Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling Bernd Pompino-Marschall, Mai 2013). Die lokale Bevlkerung profitiert durch die Schaffung von Arbeitspltzen in einem lokal gefhrten Unternehmen. Ina Riesler, ausgewhlte Aspekte des Persistenz-Phnomens in Dialogkontexten (Masterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Stefanie Jannedy (ZAS April 2013). Anwendung der Relevanztheorie von Sperber und Wilson (1986) auf Quantitts- und Qualittsimplikaturen. Semester einen Businessplan erstellt, fr die Errichtung einer Siebdruckerei in Bukavu im Kongo. Eva Belke, zum Zusammenhang von Genuserwerb und -verarbeitung und Erwerbsaltersunterschieden bei Nomina.

Lea Helmers, eigennamenerkennung in deutschsprachigen Webkorpora (Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling Roland Schfer (FU Berlin Juli 2013). Hagen Hirschmann, modifikatoren im Deutschen (Dissertation, Betreuung Anke Ldeling und Detmar Meurers (Tbingen Verteidigung Juli 2013). In nicht-deutscher Sprache, je nach Fcherkombination). Analyse von abstrakten Anaphern im Trkischen (oder auch in anderen Sprachen; Voraussetzung: Muttersprachler). (Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling Christine Mooshammer, Juli 2013). Anne Mook, zum Einfluss von Untersuchungsparametern auf die Ergebnisse korpusbasierter Studien (Masterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Markus Egg, November 2013). Patrick Wielowiejski, diskurse ber Ehe und Familie im Registervergleich. Stephanie Troyke-Lekschas, zur Satzeinbettung bei deutschen Geruschverben. Clara Becker, verhalten sich Frauen und Mnner unterschiedlich beim Backchanneling im aufgabenorientierten Dialog?

Zur Rolle von Wortverarbeitungsaufgaben bei der Erforschung des semantischen Gedchtnisses. Myriam Klapi, disfluency Patterns: A Contrastive Corpus Study (Masterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Bernd Pompino-Marschall, Dezember 2013). Korpusbasierte Untersuchung der Bindungsprinzipien im Deutschen (fr Reflexiv- und Personalpronomen). Modellierung von Framing-Effekten, interaktion von Framing mit Relevanzimplikaturen. (Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling Elisabeth Verhoeven, September 2013). Miriam Fhrer, do second language learners possess similar prototypes of English dative constructions as native speakers? Wortarteffekte auf semantisch-lexikalische Enkodierungsprozesse, bilinguale Sprachverarbeitung im Kontext episodischer Theorien der Worterkennung. Nils Alberti, latent Semantic Indexing zum Aufschlsseln philosophischer Werke (Diplomarbeit, Institut fr Informatik, Betreung Ulf Leser (Informatik) und Anke Ldeling, Juli 2013).

Spieltheoretische Modellierung skalarer Implikaturen, implementierung des Interfaces eines Dialogsystems, erstellen einer Ontologie in der Immobilien-Domne. Robyn Kerkhof "Ohne Begleitung Von welchen Kontexten wird die angezogen? Christian Ringkloff, weil-V2 im Niederdeutschen (Magisterarbeit, Betreuung Anke Ldeling und Ingrid Schrder (Universitt Hamburg August 2013). Ralf Klabunde, literaturberblick zur Adjektivsemantik, analyse von Komparativkonstruktionen, literaturberblick zu Relevanzimplikaturen. Entwicklungsperspektiven fr die Konstruktionsgrammatik unter Einbeziehung von Phraseologie, Psycholinguistik und L2-Erwerbsforschung (Masterarbeit, Betreuung Anke Ldeling Hans Boas (Austin, Texas Juni 2013). Einige der hier vorgeschlagenen Themen bieten sich auch als Gegenstand eines Forschungsprojekts (Masterphase Linguistik oder Computerlinguistik) oder eines Studienprojekts (Studierende der Angewandten Informatik). Anna Shadrova, mehr Chunks!

(Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling Bernd Pompino-Marschall, August 2013). Implementation einer kartographischen Darstellung der Distribution linguistischer Merkmale.

Intelligence in Young Adults - Neu. Autor: Sophia Riepl (Autor Kategorie: Bachelorarbeit, 2016; Preis: US 15,99. Und, linguistik, korpuslinguistik und Morphologie, abschlussarbeiten. Bachelorarbeit, Betreuung Anke Ldeling und Hagen Hirschmann. Exemplarische Themenkreise fr, abschlussarbeiten. Grammatische Aspekte der Registervariation. Das IAM prmiert an der Diplomfeier die beste Studiumsarbeit, die beste. Bachelorarbeit, journalismus und beste, bachelorarbeit, organisationskommunikation.

Sie sind hier: Startseite Personen Professur Prof. Helga Kotthoff Hinweise fr Studierende Themenvorschlge. (Masterphase, linguistik oder Computerlinguistik) oder eines Studienprojekts (Studierende der Angewandten Informatik). Fr Studierende der Studiengnge Klinische. Linguistik, Linguistik : Kognition und Kommunikation sowie Sprache und. Von, abschlussarbeiten zur Anwendungsorientierten Romanistischen, linguistik.

Eine soziolinguistische Untersuchung; Linguistische, analyse franzsischer. Linguistik interessant und mchten gerne eine Abschlussarbeit im Bereich Germanistik schreiben. Was mssen Sie tun? Seit 2010 betreute Abschlussarbeiten. Letzte Aktualisierung:.02.2020, Prof.

Gerade weil das Ende Ihrer mehrjhrigen Bachelor-Studienzeit in Sicht ist, sollten Sie Ihrer Bachelorarbeit Ihre volle Konzentration widmen, da diese Arbeit einen wesentlichen Einfluss auf Ihre Gesamtnote hat. Deswegen ist es immer wichtig, mit ihm Rcksprache zu halten (Stock. Die Struktur solcher akademischen Texte ist simpel und logisch: Deckblatt; Plan des Inhalts; Einfhrung; Hauptteil (schliet das theoretische Wissen und praktische Daten ein Schlussfolgerungen (tatschlich der Schluss der Arbeit Literaturverzeichnis; zustzlichen Materialien (Grafiken, Tabellen). Wir haben Ihnen das als Tipp bei den Themen markiert, wann immer das aus unserer Sicht mglich wre! Diese spezifische Hausarbeit unterscheidet sich von den anderen, weil sie zeigen muss, welche Perspektiven der Student als Jurist haben kann.

Ähnliche neuigkeiten