Chemie abi aufgaben


10.01.2021 14:21
Chemie-Abitur Abituraufgaben Chemie in Bayern
Diese setzt sich aus der Temperatur, der Enthalpie und der Entropie zusammen und verrt dir, ob Reaktionen freiwillig ablaufen. Es gibt eine Reihe von Naturfarbstoffen. Du solltest wissen, das Farbigkeit von Verbindungen von der Absorption des sichtbaren Lichtes abhngt und strukturelle Eigenschaften dafr verantwortlich sind. Auch die Funktionsweise von Katalysatoren solltest du kennen. Indikatoren zeigen dir den pH-Wert experimentell an, aber wie funktionieren sie? Die Reaktionsenthalpie lsst sich ber den Satz von Hess berechnen oder experimentell durch Kalorimetrie bestimmen. Wie sind sie aufgebaut? Massenwirkungsgesetz, der zweite Themenbereich ist die Elektrochemie.

Abitur Chemie Berlin 2016 Machst du in Berlin dein Abi in Chemie, dann begegnen dir vier groe Themenschwerpunkte: Zunchst ist der Bereich der Energie bei chemischen Reaktionen sehr wichtig. Dazu solltest du dich mit Batterien und Akkumulatoren auseinandersetzen. Wichtig sind in diesem Bereich auch Korrosion und Korrosionsschutz. Die Themen im berblick: Anwendung und Erluterung der Fischer-Projektion am Beispiel von Glucose, Fructose, Alanin, Glycin und anderen gegebenen Strukturen Beschreibung von Chiralitt und optischer Aktivitt, Kennzeichnung asymmetrischer Kohlenstoffatome Beschreibung der Umwandlung von Kettenform in Ringform (Harworth-Formel) anhand gegebener Strukturen. Auerdem ist die freie Reaktionsenthalpie wichtig. Als besonderen Vertreter sieh dir das Benzol mit seinen Eigenschaften und seiner Verwendung. Dieser Prozess ist die Elektrolyse. Zustzlich zu den Aufgaben finden Sie nebenstehend eine Liste mit Operatoren (Arbeitsanweisungen).

Darauf geachtet, Inhalte, die neu in den Lehrplan der Qualifizierungsphase aufgenommen wurden (z. Neben Protolysegleichgewichten spielen auch Redoxgleichgewichte eine groe Rolle. Die Gleichgewichtslage von chemischen Reaktionen lsst sich ber das Massenwirkungsgesetz bestimmen. Diese besitzen amphiphile Eigenschaften und Grenzflchenaktivitt. Die Themen im berblick: Autoprotolyse des Wassers Beschreibung der Sure-Base-Theorie nach Brnsted als Donator-Akzeptor-Reaktion, korrespondierende Paare Berechnung von pH-Werten in sehr starken, starken und schwachen Protolyten sowie von pH-Werten von Salz-Lsungen und experimentelle Ermittlung unter Verwendung geeigneter Indikatoren Begrndung der Farbnderungen von Indikatorfarbstoffen.

Zum, download einfach Vorschaubild anklicken, runterladen und ausdrucken. Wichtig dafr sind Batterien und Akkumulatoren. Die Umkehrprozesse zur galvanischen Zelle laufen bei der Elektrolyse. Auch mit der Verwertung von Kunststoffabfllen solltest du dich befassen. Zum einen sind aromatische Systeme und ihre Anwendung als Farbstoffmolekle entscheidend. Die Themen in der bersicht offene, geschlossene und isolierte Systeme chemische Reaktionen unter stofflichen und energetischen Aspekten Reaktionsethalpie, Kalorimetrie Satz von Hess Entropienderung Gibbs-Helmholtz-Gleichung metastabile Zustnde Eine groe Rolle im Abitur werden chemische Gleichgewichte spielen. Du kannst das Gleichgewicht aber auch durch Druck, Temperatur und Konzentration beeinflussen. Der Zusammenhang zwischen Struktur und Farbe wird dir durch die Theorie von Witt verdeutlicht. Zusammengefasst gehen sie in die freie Enthalpie ein.

Das Gleichgewicht einer Reaktion lsst sich mit dem Massenwirkungsgesetz bestimmen. Die Themen in der bersicht Synthese von Polymeren:radikalische Polymerisation Polyaddition (Polyurethan) Polykondensation (Polyamid, Polyester) Struktur und Eigenschaften von Thermoplasten, Duroplasten und Elastomeren Silikone und Carbonfasern als moderne Werkstoffe Kunststoffabfall: Verbrennung, Verwertung, Vermeidung Ein weiterer Bereich sind Fette und Tenside. Grundlage bei Gleichgewichtsreaktionen ist das Massenwirkungsgesetz. Abituraufgaben, die Fachschaft Chemie empfiehlt ausdrcklich die Seite von Herrn Bentz, da er hier Abituraufgaben seit 1975 gesammelt und nach Teilgebieten strukturiert hat. Wenn es um Energie geht, ist die Energiespeicherung wichtig. Diese spielen eine wichtige Rolle beim Verstndnis der Aufgabenstellung. Sure-Base-Theorie auf Indikatoren anwenden, titration und Konzentrationsbestimmung, ionenprodukt des Wassers und pH-Wert. Neben der Enthalpie ist fr das spontane Ablaufen einer Reaktion die Entropie und die Temperatur entscheidend.

Wann spreche ich von einer Aldose und wann von einer Ketose? Ein Ma fr die Surestrke liefert dir der pKs-Wert. Fr die Bundeslnder Baden-Wrttemberg, Berlin und Brandenburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen findest du darber hinaus noch eine detaillierte Zusammenfassung. Setze dich mit ihren Eigenschaften und den verschiedenen Synthesemglichkeiten auseinander. Du solltest die Begriffe Enthalpie und Entropie kennen und wissen, wie sie die Freie Enthalpie beeinflussen. Du solltest wissen, was sich hinter ihrer Primr-, Sekundr- und Tertirstruktur verbirgt und wie sich Proteine denaturieren lassen. Bei ringfrmigen Zuckern solltest du zwischen - und -Form unterscheiden knnen.

Auch die Wirkung von Katalysatoren als Reaktionsbeschleuniger solltest du dir ansehen. Die Lehrkrfte whlen jeweils eine der Aufgaben aus den Blcken A, B und C zur Bearbeitung aus. Merkmale des chemischen Gleichgewichtes, das Prinzip von Le Chatelier, funktion von Katalysatoren. Die Themen in der bersicht, monosaccharide, Disaccharide und Polysaccharide Eigenschaften, Struktur und wichtige Vertreter. Die Themen in der bersicht, aufbau und Funktion einer Galvanischen Zelle. Merkzettel zum Thema, gleichgewichtsreaktionen in Form eines, lernposters zum Herunterladen. Auch die Mesomerie bei Aromaten ist ein wichtiges Thema. Du solltest dich dazu mit Protolysegleichgewichten auseinandersetzen und mit den Definitionen von Sure und Base nach Brnsted. Der Umkehrprozess zu den freiwillig ablaufenden Prozessen heit Elektrolyse.

Das lsst sich mit Mesomeriemodell und Chromophormodell erklren. Die Themen in der bersicht, sure- und Basenstrke durch pKS und pKB- Werte pH- Wert starker Suren und Basen berechnen pH-Wert fr schwache Suren und Basen berechnen. Du solltest wissen, wie du sie gewinnst, wie sie gespeichert und wie sie genutzt werden. In ihnen wird ein mglicher Lsungsweg skizziert. Du solltest dich bei den Monosacchariden mit Kettenform und Ringform auskennen und wissen, was Chiralitt bedeutet.

Auch Puffersysteme knnen im Abi relevant sein. In der galvanischen Zelle laufen die Prozesse freiwillig ab, bei der Elektrolyse nicht. Abitur Chemie Brandenburg 2016 Machst du in Brandenburg dein Abi in Chemie, dann begegnen dir fnf groe Themenschwerpunkte: Zunchst ist der Bereich der Energetik und der Gleichgewichte bei chemischen Reaktionen wichtig. Experimentell kannst du die Reaktionswrme durch Kalorimetrie bestimmen. Du solltest wissen, wie aus Monosacchariden durch glykosidische Bindung Disaccharide und Polysaccharide werden und welche Eigenschaften diese besitzen. Du solltest wissen, was aromatische Systeme sind und mesomere Grenzstrukturen formulieren knnen. Fette sind Ester aus Fettsuren und Glycerin.

Ă„hnliche neuigkeiten