Was ist primrliteratur


11.01.2021 22:53
Unterschied zwischen Primrliteratur und
kannst du beispielsweise, wenn du keinen Zugriff auf die originale Quelle hast. Deine Forschung sollte daher immer auf Primrliteratur basieren. Wenn der Autor manche Stellen verschieden geschrieben hat,. Mrz 2012 im Internet Archive ). Das ist dann der Fall, wenn die in einem bestimmten Zeitraum verfassten Texte ber ein literarisches Werk ausgewertet werden.

Wo ist da der Unterschied? Dafr setzt du jedoch ein "vgl." fr "vergleiche" vor deine Quellenangabe, um es zu kennzeichnen. Beispiele fr Primr- und Sekundrliteratur, als. Eine Ausnahme ist, wenn die Primrliteratur verloren gegangen ist oder du keinen Zugriff auf sie hast. Primrliteratur verwenden, primrliteratur gilt als authentische Information.

Die zeitlich nachfolgende wissenschaftliche Untersuchung mit diesen Texten wird Sekundrliteratur genannt. Begngt es sich mit dem Zusammenfassen der vorhandenen Informationen, ist es eine tertire Quelle. Direktes und indirektes Zitat Beim Zitieren von Primrliteratur ist es wichtig, dass du darauf achtest, das direkte und das indirekte Zitat richtig anzugeben. Jegliche Literatur, die sich mit einem oder mehreren Originalwerken auseinandersetzt, ist sekundrer Natur. Unter den Begriff Primrliteratur fallen im Rechtswesen Gesetzestexte und schriftliche Rechtsquellen (Corpus Iuris civilis Rmisches Recht). Auch in diesem Fall gehst du nach der von dir gewhlten Zitierweise vor.

2 Literatur, die ihrerseits Sekundrliteratur zusammenfassend auswertet und damit der ersten Orientierung dient, wird als Tertirliteratur bezeichnet. Sie sind vor allem wunderbare Orientierungshilfen und nicht selten Ausgangspunkte fr eine Forschungsfrage. Aber auch wissenschaftliche Arbeiten, wie Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen gehren zur Primrliteratur, da diese Erstverffentlichungen von. Autor schreibt, ist Primrliteratur. Ber den zeitgenssischen Dichter und Essayisten Grnbein hat. Rothenburg, die das Problem des Realismus und die Behandlung von Wirklichkeit in diesem Roman behandelt. Hier machst du deine.

Zitate aus Sekundrliteratur kannst du dann mit dem Zusatz zitiert nach zitieren. Die Ruber: Ein Schauspiel. In zeitlichem Abstand, wird oft ein Textvergleich angestellt. Um sie historisch einzuordnen und ihre Authentizitt zu bewerten, bentigst du nicht nur bersetzungen und Analysen, sondern auch Sekundrliteratur ber das Auffinden, den Handel und die wechselnden Besitzer solcher Texte. Ber Charaktere, Motive usw. Die Harvard-Zitierweise, die Harvard-Zitierweise gehrt zu den amerikanischen Zitierweisen. Gehren zu den primren Quellen. Mit Sekundrliteratur kannst du Hintergrundinformationen zu einem Thema bekommen, deine Argumente mit Ideen anderer Forschender untersttzen oder widerlegen, einen berblick ber ein Thema bekommen, Informationen ber eine bestimmte Primrquelle erlangen, auf die du nicht direkt zugreifen kannst (z. In der Theologie ist die Bibel die bekannteste Primrliteratur. Primrliteratur und, sekundrliteratur : Primrliteratur und Sekundrliteratur erkennen, manchmal kann es nicht ganz eindeutig sein, ob es sich um Primrliteratur oder Sekundrliteratur handelt.

Friedrich Schiller, Die Ruber: Ein Schauspiel. Die Angaben in der Klammer sind Kurzverweise, mit denen du auf deine ausfhrlichen Quellenangaben im Literaturverzeichnis verweist. Fr die Philosophie gelten die Werke der groen Philosophen wie Immanuel Kant oder Theodor. Sekundrliteratur bezeichnet, fach- und, sachliteratur, die sich mit anderen Texten (die als. Aus Wikipedia, der freien Enzyklopdie, zur Navigation springen, zur Suche springen. Klassische Unterscheidung zwischen Primr- und Sekundrliteratur. Beispiel: Ein Gerichtsprotokoll zitiert aus einem Brief, der dem Gericht vorgelegen hat. Was steht in den Abhandlungen und Rezensionen, die dort ber sie geschrieben wurden?

So gibst du die Primrliteratur nach der APA-Zitierweise im Literaturverzeichnis an: Name, Vorname (Initialen). Jahrhunderts wichtige Werke der Sekundrliteratur geschaffen hat. Ein gutes wissenschaftliches Review kann unter Umstnden neue Erkenntnisse zu den besprochenen Bchern oder Artikeln liefern und gehrt dann zur Sekundrliteratur. Was als, primrliteratur bezeichnet wird, sind Informationen aus erster Hand. Die, tertirliteratur sind Quellen, die zwar keine bahnbrechenden neuen Einblicke bieten, aber vorhandene Ideen oder Informationen zusammentragen und sammeln in Form von Lexika und Enzyklopdien, aber auch als Lehrbcher. War dieser Artikel hilfreich? Beispiel : Schiller, Friedrich (1854 Die Ruber: Ein Schauspiel, Stuttgart.

So gibst du die Primrliteratur nach der Harvard-Zitierweise im Literaturverzeichnis an: Name, Vorname (Hrsg.) (Jahr Titel des Werkes,. Dann gehrt sie nicht ins Literaturverzeichnis, um nicht den Eindruck zu erwecken, du habest den originalen Text gelesen und bei der Arbeit verwendet. Quellenangabe in Klammern direkt hinter deinem Zitat. Beim indirekten Zitat ist es wichtig, ein "vgl." fr "vergleiche" vor deine Quellenangabe zu setzen. Sekundrquelle zu unterscheiden: Letztere bezeichnet eine Quelle, die darber informiert, was in einer.

Ă„hnliche neuigkeiten