Literaturvergleich


10.01.2021 12:51
Literaturvergleich - Englisch-bersetzung Linguee Wrterbuch
wieder. Da sich die Ereignisse dieser Vorausdeutungen im Rahmen der Geschichte abspielen, spricht man hier von einer internen Prolepse.12 Der Beginn der Geschichte Wie Eulenspiegel Erde kaufte hingegen stellt eine Analepse dar. Das heisst, je nach Pferd, dass es den Kopf aus der Boxe streckt, ihn schttelt, beginnt mit den Hufen zu scharren und hnliches. Numbi war schon zu Beginn etwas trge und gemtlich unterwegs. Ich testete alle drei Musikstile am selben Tag, sodass ich einen direkten Vergleich bekam. Um meine ersten beiden Fragen zu beantworten, habe ich zwei Pferde beim Longieren beobachtet.

Nun hatte jeder der vielen Mitglieder dieses Forums die Mglichkeit, an meiner Umfrage teilzunehmen und zustzliche Kommentare abzugeben. Auch ist es erwiesen, dass andere Tiere wie Hhner, Khe oder Hunde auf Musik reagieren. Konkret mchte ich folgende Fragestellungen beantworten: Reagieren Pferde je nach Musikstil verschieden? Die Reihenfolge der Geschichten ist in beiden Texten nicht vllig identisch. Bei Fredy Knie jun. Er arbeitet im Zirkus Knie seit Jahren tglich mit seinen Hengsten und hat sehr grosse Kenntnisse im Umgang und bei der Ausbildung von Pferden. Vergleich des Inhalts.2. Trotzdem war es sehr spannend zu sehen, wie Rockmusik Numbi positiv anspornen kann! So bekannt Eulenspiegel ist, so unterschiedlich sind wohl auch die Meinungen ber ihn.

Die Erzhlung ber die Taufe wird fr einen kurzen Moment unterbrochen, um die herrschenden Taufsitten zu beschreiben.21. Deshalb sollte man sich vorher klar machen, was man vergleichen will oder muss. Eine Art Schnauben stossen Pferde auch aus, wenn ihnen etwas unheimlich ist, um die anderen Pferde zu warnen. Der rger zwischen Till und den Kneitlingern whrend dessen Kindheit wird mit ein paar Stzen abgedeckt. Erich Kstner hat seinen Till Eulenspiegel 1938 verfasst. Die Geschichte Wie Eulenspiegel auf dem Seil tanzte beginnt mit einer summery. Er hat sogar seine eigene Webseite gefunden.1.

Beide Fassungen werden inhaltlich verglichen. So unter anderem Michael Aichmayr2, der sich mit der Symbolhaftigkeit der Eulenspiegel-Figur beschftigt oder Katrin Streubel3, die sich der Rezeption der Eulenspiegel-Figur in der Literatur einzelner Epochen gewidmet hat. Musik ist die Sprache ohne Worte, welche von jedem verstanden wird. Fr welche Strategie man sich auch entscheidet, man sollte fr die Beschrnkung eine gute Begrndung finden. Die Texte werden dargestellt, analysiert und interpretiert. 11 Frage: Gewhnt sich Ihr Pferd mit der Zeit an Musik? Die fr das Mittelalter typische Versform wurde in keinem der Texte aufgegriffen. Deshalb nehme ich an, dass klassische Musik Pferde beruhigt und entspannt. Mit dieser neuen Methode htte ich Numbi wahrscheinlich erfolgreich auf den Jingle konditionieren knnen. Multiple-Choice-Fragen haben den Vorteil, dass sie sich schnell beantworten und relativ einfach auswerten lassen.

Fr die Untersuchung dieser beiden Texte bieten sich noch weitere Quellen an, so unter anderem die Erzhlungen ber den Pfaffen Amis oder Das Narrenschiff von Sebastian Brant. Seit gut drei Jahren ist er meine Reitbeteiligung und ich kenne ihn unterdessen ziemlich gut. Dies kann in manchen Situationen ntzlich sein, doch unsere Krpersprache und Gefhle versteht jedes Pferd von Geburt an, ohne sie lernen zu mssen. Ich hatte erwartet, dass die Zirkuspferde ihre Nummern auswendig knnen und vielleicht sogar wissen, bei welchem Musikteil welche Lektion drankommt. Den wilden Hengstschrei, welchen man oft in Filmen hrt, geben Hengste eigentlich nur sehr selten von sich, wenn sie mit anderen Hengsten um die Rangordnung kmpfen. Sie spren jede Fliege auf ihrem Fell, sie merken, wenn wir gestresst sind, und ihre Ohren sind immer in Bewegung, um alle mglichen Geruschquellen genau zu identifizieren. Ich war gespannt, wie viele Teilnehmer mitmachen wrden. Da ich vermutete, dass die Musik das Pferd je nachdem beruhigt oder nervs macht, habe ich einen gewhnlichen Pulsmesser fr Menschen unter dem Longiergurt am Bauch des Pferdes befestigt. Bei diesem ersten Durchgang liess ich die Musik so lange eingestellt, bis sich Numbi beruhigte. Bei Country und Klassischer Musik stellte sie keine grossen Unterschiede fest im Vergleich zu den Pferden ohne Musik.

Andere halten ihn fr einen Gauner und Halunken. Sie kann in diesem Fall schnell abgehandelt werden, da sie in beiden Texten identisch ist. Es existiert ein erluterndes Kapitel zur Textgestalt, Literaturhinweise und ein Nachwort. Vor allem Jazz hat sie stark verunsichert, weil er meist in Molltonart ist, eine sehr unruhige Melodie und keinen klaren Rhythmus hat. Wenn Musik unaussprechliche Stimmungen auszudrcken vermag, welche sogar wir Menschen mit unserem vergleichsweise schwachen Gehr wahrnehmen, wird auch ein hochsensibles Lebewesen wie das Pferd diese spren. 6.2 Rock-Klassik Vergleich, Abb. Andererseits luft in den aktuellen Charts auch oft die Musik, welche der Reiter mag. Diese stammen vorzugsweise aus dem Volksleben.

Doch bei der zweiten Durchfhrung klappte es bereits besser und ich hatte das Glck, dass die Pferde meist brav stillstanden und warteten, bis ich wieder bereit war. Eulenspiegel ist noch immer prsent. Nicht alle Hypothesen besttigten sich, aber die Ergebnisse sind trotzdem sehr interessant. 14 16 5 Material Methoden.1 Longier-Versuch Reagieren Pferde je nach Musikstil verschieden? Die beiden Geschichten sind also in der Fassung von Kstner zeitlich vertauscht worden. Neben diesen beiden Quellen dienen auch Werke zur Literaturtheorie als Grundlage. Das heisst, dass es grssere Schritte machte und mit den Hinterbeinen weiter unter seinen Schwerpunkt tritt. Dieser Versuch zeigte mir, dass man immer auf das Pferd eingehen und flexibel bleiben muss. Ausserdem wurde auf der Pferdeplattform nur der Link zur Umfrage gelscht, und nicht mein Thema zum Einfluss von Musik auf Pferde.

Die einen knnen ber seine Streiche lachen, die anderen halten ihn fr unmglich. Schon in den ersten Minuten, bevor es auf den Beinen steht, gibt die Mutter leise, beruhigende und aufmunternde Gerusche von sich. Wie erwartet, gab es sehr viele unterschiedliche Antworten: - Etwa die Hlfte der Personen gab mindestens ein positives Verhalten des Pferdes bei Musik. Dies wird im Buch Clicker Training fr Pferde von Barbara Schning 19 gut beschrieben. Ein Inhaltsverzeichnis findet sich in beiden Drucken, bei Kstner ist dies jedoch an den Anfang gestellt, whrend es in der lteren Fassung am Ende zu finden ist. Auch im Trab ist sie schneller vorwrts gelaufen, etwa die Hlfte der Zeit zum Takt der Musik.

So war er auch sehr entspannt und schnaubte. Zum Glck hatten zu diesem Zeitpunkt aber bereits gengend Personen teilgenommen, und da ich die Umfrage extern auf der Seite entwickelt hatte, wurden alle Ergebnisse dort abgespeichert und ich konnte sie auswerten. Diese Nummerierung, zum Beispiel. Doch wenn all diese eingefangenen Gerusche ans Gehirn weitergeleitet und vom Pferd verarbeitet werden mssten, wre es vllig berfordert. Weiter danke ich Rita Eichenberger, dass sie mir mit ihrem Wissen zur Seite stand und ihre Pferde zur Verfgung stellte. 10 Till Eulenspiegel,. Beim zweiten Abspielen des Jingles hatte er bereits gelernt, dass dieses Gerusch ihm nichts anhaben kann, und blieb bei mir. Sei es, dass ihr Pferd mit Musik motivierter mitmacht und gelassener ist, oder dass es locker mit mehr Gehfreude vorwrts luft. Die Strecke war bei Filmmusik am weitesten. Auch bei der Strecke ist der Unterschied jeweils nur eine viertel Runde.

Sie suchen sich Lieder, welche von der Geschwindigkeit auf den Takt ihres Pferdes passen. In meiner Feldarbeit werde ich drei Versuche mit meinem Pflegepferd und einem anderen Pferd aus demselben Stall durchfhren. Trotzdem erzielten sie spannende Ergebnisse. Ziel des Versuches war es, dass dieser eine Jingle zum Signalton fr Futter wird und Numbi beim Abspielen aufmerksam wird und Futter erwartet. Nur ein in Panik von sich gegebener Angstschrei klingt noch genau so hoch wie das Wiehern eines Fohlens.

Sie liess auch beim Reiten oft verschiedene Musik laufen und war berzeugt, dass ihr Pferd unterschiedlich auf die Musik reagierte. 20.1.1 Numbi, Numbi ist ein 15-Jhriger Freibergerwallach. Die Absetzer, welche whrend dieser Zeit Musik ausgesetzt waren, hatten eine deutlich tiefere Herzfrequenz und die erhhte Herzschlagrate, also der Zustand des Stresses, dauerte weniger lang. Bei der Filmmusik habe ich Arve am Anfang etwas strker getrieben, weil sie sehr langsam lief, und sie ist gleich angetrabt. 5 Der sensibelste Hrbereich des Pferdes liegt zwischen 1000 und 16'000 Hz 6, also ber dem Bereich der menschlichen Stimme, welcher je nach Alter und Geschlecht bei etwa Hz liegt. Die Auswahl der zu vergleichenden Texte bestimmt zu einem wesentlichen Teil, wie viel Zeit und Arbeitsaufwand, allgemein: wie viel Ressourcen man fr den Vergleich investieren wird. Klassische Musik ist ein Gegenbeispiel zur Rockmusik: Sie ist eher ruhig, oft hat sie einen klaren Rhythmus und eine klare Melodie. Die Resultate waren je nach Pferd unterschiedlich und sie konnten keine allgemeine Verhaltensregel ableiten. Hier stellte ich nur fest, dass ich sie ziemlich stark treiben musste, damit sie im Trab blieb, einmal ist sie aber trotzdem in den Schritt gefallen.

Auf das Kommando zum Anhalten hat sie nachher auch relativ lange nicht gehrt, was fr Ablenkung und wenig Konzentration spricht. Trotz den gleichaltrigen, spielfreudigen Artgenossen ist es am Anfang mit sehr viel Stress verbunden, ohne die Mutter zu leben. Danach trabte sie aber schn vorwrts und schnaubte. Es fllt aber auf, dass bei der Strecke im Schritt dreimal und im Trab zweimal der selbe Wert herauskam. 4 Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander reden. Es werden nur einzelne Beispiele untersucht und diese auch nur im Hinblick auf einzelne Punkte und Kategorien. So sah ich, wann er aufhrte zu betteln, 27 29 aber auch, dass er meist keine Reaktion auf das Einschalten des Jingles zeigte. Ist es wirklich mglich, Pferde mit Musik positiv zu beeinflussen? Im zweiten Teil dokumentierten sie whrend 40 min das Verhalten der Pferde im Paddock 15 oder Stall. Ich denke, es gibt noch viel Potenzial, wenn man die Musik gezielt zur Beruhigung oder als Ansporn beim Training einsetzt.

Ă„hnliche neuigkeiten