Erster nobelpreis literatur


12.01.2021 19:52
Nobelpreis fr Literatur Wikipedia
seine kraftvolle und innerhalb der heutigen Erzhlkunst stilbildende Meisterschaft, jngst an den Tag gelegt in The Old Man and the Sea " 1953 Winston Churchill (geb. 1888 Finnland "fr die tiefe Auffassung und die erlesene Stilkunst, womit er das Bauernleben und die Natur seines Heimatlandes in ihrem gegenseitigen Zusammenhang schildert" 1938 Pearl. 1890 UdSSR (nicht angenommen) "fr seine bedeutende Leistung sowohl in der zeitgenssischen Lyrik als auch auf dem Gebiet der groen russischen Erzhltradition" 1957 Albert Camus (geb.

Handke selbst reagierte dnnhutig auf die Kritik und hielt den Medien eine mangelnde Wrdigung seiner literarischen Position vor. Bereits seit 1901 wird jhrlich der von Alfred Nobel gestiftete Preis an Schriftsteller vergeben, die einen besonderen Beitrag zur Gesellschaft geleistet haben. 1913 Frankreich "der in seinen Romanen das Schaffen eines Dichters und Malers mit vertieftem Zeitbewutsein in der Schilderung menschlicher Grundbedingungen vereint" 1984 Jaroslav Seifert (geb. 1901 Tschechoslowakei "fr seine Dichtung, die mit frischer Sinnlichkeit und reicher Erfindungsgabe ein befreiendes Bild menschlicher Unbeugsamkeit und Vielfalt gibt" 1983 William Golding (geb. 1866 Frankreich "als eine Huldigung fr den erhabenen Idealismus seiner Verfasserschaft sowie fr das Mitgefhl und die Wahrheit, mit der er verschiedenste Menschentypen zeichnet" 1914 kein Nobelpreis verliehen 1913 Rabindranath Tagore (geb. 1917 Deutschland "fr eine Dichtung, die durch ihre Verbindung von zeitgeschichtlichem Weitblick und liebevoller Gestaltungskraft erneuernd in der deutschen Literatur gewirkt hat" 1971 Pablo Neruda (geb. 1862 Belgien "auf Grund seiner vielseitigen literarischen Wirksamkeit, besonders seiner dramatischen Schpfungen, die sich durch Phantasiereichtum auszeichnen und durch einen poetischen Idealismus, der, mitunter in der verschleierten Form des Mrchenspiels, tiefe Eingebung offenbart und auf geheimnisvolle Weise Gefhl und Ahnung. Deutschsprachige Literaturnobelpreistrger 1902: Theodor Mommsen ( ) Der erste Literatur-Nobelpreis fr einen Deutschen geht gar nicht an einen Literaten: Der Historiker Mommsen verfasst historische Schriften, allen voran sein Monumentalwerk "Rmische Geschichte". Buck (USA) 1937 Roger Martin du Gard (Frankreich) 1936 Eugene O'Neill (USA) 1935 nicht verliehen 1934 Luigi Pirandello (Italien) 1933 Iwan Bunin (Russland) 1932 John Galsworthy (Grobritannien) 1931 Erik Axel Karlfeldt (Schweden) 1930 Sinclair Lewis (USA) 1929 Thomas Mann (Deutschland).

1936) Peru "fr seine Kartographie der Machtstrukturen und scharfkantigen Bilder individuellen Widerstands, des Aufruhrs und der Niederlage" 2009 Herta Mller (geb. 1875 Deutschland "vornehmlich fr seinen groen Roman Buddenbrooks, der im Laufe der Jahre eine immer mehr sich festigende Anerkennung als ein klassisches Werk der zeitgenssischen Literatur gewonnen hat" 1928 Sigrid Undset (geb. 1835 Italien "nicht nur in Anerkennung seiner reichen Gelehrsamkeit und seiner kritischen Forschungen, sondern vor allem als eine Huldigung fr die plastische Energie, die Frische des Stils und die lyrische Kraft, die seine poetischen Meisterwerke auszeichnen" 1905, henryk Sienkiewicz (geb. 1839 Frankreich "als Anerkennung seiner ausgezeichneten, auch noch in spteren Jahren an den Tag gelegten Verdienste als Schriftsteller und besonders seiner Dichtungen, die hohen Idealismus, knstlerische Vollendung und eine seltene Vereinigung von Herz und Geist bezeugen" Knut Hamsun (geb. Rechte fr deutsche Ausgabe ausgelaufen, wer die bersetzungen nicht schon im Bcherregal hat und das Werk Louise Glcks hierzulande kennenlernen will, der wird sich noch ein wenig gedulden mssen: Die deutschen Rechte sind nach Angaben des Luchterhand-Verlags, der Louise Glck auf Deutsch herausgibt, ausgelaufen. Ein weiteres Groprojekt Mommsens: den Verlauf des Limes, des rmischen Grenzwalls, zu erkunden. 1911 Griechenland "fr seine Poesie, die, in der griechischen Tradition fuend, mit sinnlicher Kraft und intellektueller Klarsicht den Kampf eines modernen Menschen fr die Freiheit gestaltet" 1978 Isaac Bashevis Singer (geb. Der Literaturnobelpreis ist mit zehn Millionen Kronen (rund eine Million Euro) dotiert und wird.

1919 Grobritannien "der Epikerin weiblicher Erfahrung, die sich mit Skepsis, Leidenschaft und visionrer Kraft eine zersplitterte Zivilisation zur Prfung vorgenommen hat" 2006 Orhan Pamuk (geb. Die Auszeichnung wird jedes Jahr. 1922 Portugal "fr sein Werk, dessen Parabeln die Menschen die trgerische Wirklichkeit fassen lassen" 1997 Dario Fo (geb. 1931 Kanada "der Meisterin der zeitgenssischen Kurzgeschichte" 2012 Mo Yan (geb. 1911 Grobritannien "fr seine Romane, die mit der Anschaulichkeit realistischer Erzhlkunst und der vieldeutigen Allgemeingltigkeit des Mythos menschliche Bedingungen in der heutigen Welt beleuchten" 1982 Gabriel Garca Mrquez (geb. 1940 Sdafrika "der in zahlreichen Verkleidungen die berrumpelnde Teilhabe des Auenseitertums darstellt" 2002 Imre Kertsz (geb. Wie die Literatur-Preistrger ausgewhlt werden.

1891 Schweden "fr ihre hervorragenden lyrischen und dramatischen Werke, die das Schicksal Israels mit ergreifender Deutlichkeit interpretieren" 1965 Michail Scholochow (geb. 1857 Dnemark "fr seine gehaltvolle Darstellung des heutigen dnischen Lebens" 1916 Verner von Heidenstam (geb. 2016 erhielt Bob Dylan den Preis auch das ein Lyriker, und auch das eine kontrovers debattierte Entscheidung. Rmische Geschichte " 1901, ren Sully Prudhomme (geb. 1873 Dnemark "fr die seltene Kraft und Fruchtbarkeit seiner Dichterphantasie, verbunden mit umfassendem Intellekt und khner schpferischer Stilkunst" 1943 kein Nobelpreis verliehen 1942 kein Nobelpreis verliehen 1941 kein Nobelpreis verliehen Saint-John Perse (geb. 1904 Schweden "fr ein dichterisches Werk, das den Tautropfen einfngt und den Kosmos widerspiegelt" 1973 Patrick White (geb. Wie Louise Glck bezieht sich auch die kanadische Lyrikerin immer wieder auf antike Stoffe, zugleich trgt auch ihr Werk autobiografische Zge. 1937 Frankreich "fr die knstlerische Kraft und Wahrheit, womit er in der Romanserie Les Thibault menschliche Gegenstze und wesentliche Seiten des gegenwrtigen Lebens darstellte" 1936 Eugene ONeill (geb. Sie wurden fr ihre Leistungen in Literatur und Wissenschaft sowie den Einsatz fr den Frieden mit dem bedeutenden Preis ausgezeichnet. Geehrt wird sie nach Angaben der Schwedischen Akademie "fr ihre unverwechselbare poetische Stimme, die mit strenger Schnheit die individuelle Existenz universell werden lsst".

1945 Frankreich "fr seine Kunst der Erinnerung, mit der er die unbegreiflichsten menschlichen Schicksale wachgerufen hat" 2013 Alice Munro (geb. 1846 Polen "auf Grund seiner groartigen Verdienste als epischer Schriftsteller" 1904, frdric Mistral (geb. Stand: Archiv, und wieder eine berraschung beim Literaturnobelpreis: Die US-amerikanische Lyrikerin Louise Glck erhlt die Auszeichnung fr ihr dichterisches Werk. Auch wir haben einige Nobelpreis-Highlights fr euch ausgesucht. Winston Churchill (Grobritannien) 1952 Franois Mauriac (Frankreich) 1951 Pr Lagerkvist (Schweden) 1950, bertrand Russell (Grobritannien) 1949 William Faulkner (USA) 1948 Thomas Stearns Eliot (Grobritannien) 1947 Andr Gide (Frankreich) 1946 Hermann Hesse (Deutschland/Schweiz) 1945 Gabriela Mistral (Chile) 1944 Johannes Vilhelm Jensen. Agnon (Israel, in Polen geboren) und.

Tages- und Jahreszeiten, Pflanzen, Wetter, Licht und Nacht gibt sie in Versen eine neue Ausdrucksqualitt. Mit der Wahl Louise Glcks hat die Schwedische Akademie erneut bewiesen, dass sie sich an die von Ranglisten und Wet"n erzeugten Erwartungen nicht gerne hlt. Sie erkundet, wie Schmerz und Gewalt erlebt werden, wie sie weiterwirken, wie Menschen sich miteinander verbinden. 1972: Heinrich Bll (Westdeutschland) 1971: Pablo Neruda (Chile) 1970: Alexander Solschenizyn (Russland) 1969: Samuel Beckett (Irland) 1968: Yasunari Kawabata (Japan) 1967: Miguel,. Glck erhlt rund eine Million Euro fr die Auszeichnung.

Die Preisbergabe erfolgt in Stockholm am Todestag von Alfred Nobel, dem. So auch dieses Jahr: Die Preistrgerin Louise Glck galt nicht als Favoritin. Zu den Preistrgern vergangener Jahre gehren Gnter Grass (1999 der Sdafrikaner. 2019 wurde er dann fr zwei Jahre verliehen: an die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk und den sterreicher Peter Handke. 1892 Vereinigte Staaten "fr ihre reichen und echten epischen Schilderungen aus dem chinesischen Bauernleben und fr ihre biographischen Meisterwerke" 1937 Roger Martin du Gard (geb. Glck hat namhafte Auszeichnungen fr ihr Werk erhalten, darunter den Pulitzer-Preis (1993) und den National Book Award (2014).

1931 Vereinigte Staaten "fr ihre literarische Darstellung einer wichtigen Seite der US-amerikanischen Gesellschaft durch visionre Kraft und poetische Prgnanz" 1992 Derek Walcott (geb. 1881 Spanien "fr seine lyrische Dichtung, die in spanischer Sprache ein Vorbild von hoher Geistigkeit und knstlerischer Reinheit bildet" 1955 Halldr Laxness (geb. 1948 Weirussland "fr ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt" 2014 Patrick Modiano (geb. 1904 Chile "fr eine Poesie, die mit der Wirkung einer Naturkraft Schicksal und Trume eines Kontinents lebendig macht" Octavio Paz (geb. Wenige bersetzungen ins Deutsche, zu Glcks Werken gehren die Gedichtbnde "The Triumph of Achilles" (1985 "Ararat" (1990) und "Faithful and Virtuous Night" (2014 zwei Bcher liegen in der bersetzung der Lyrikerin und Schriftstellerin Ulrike Draesner auf Deutsch vor: "Wilde Iris" (im Original 1992). 1899 Guatemala "fr seine in volkstmlicher Eigenart und indianischen Traditionen (Lateinamerikas) verwurzelte farbenreiche Dichtung" 1966 Samuel Agnon (geb. Schriftstellerin und Professorin fr Englisch, louise Glck lebt in Cambridge, Massachusetts, neben ihrem Schreiben ist sie Professorin fr Englisch an der Yale University in New Haven, Connecticut. 1871 Italien "fr ihre von hohem Idealismus getragene Verfasserschaft, die mit Anschaulichkeit und Klarheit das Leben ihrer vterlichen Herkunft schildert und allgemeinmenschliche Probleme mit Tiefe und Wrme behandelt" 1925 George Bernard Shaw (geb. 1830 Deutschland "als Huldigungsbeweis fr das vollendete und von idealer Auffassung geprgte Knstlertum, das er whrend einer langen und bedeutenden Wirksamkeit als Lyriker, Dramatiker, Romanschriftsteller und Dichter von weltberhmten Novellen an den Tag gelegt hat" 1909, selma Lagerlf (geb. 1935 Japan "fr seine Erschaffung einer Welt im Werk, in der sich Leben und Mythos zu einem erschtternden Bild des Menschen in der Gegenwart verdichten" 1993 Toni Morrison (geb.

Ähnliche neuigkeiten