Mathematik bachelorarbeit


23.01.2021 11:40
Mathematik: Aktuelle Bachelorarbeiten und Abschlussarbeiten
wurden 136 Lehrerinnen und Lehrer an Realschulen befragt. Die hufigsten Schlerfehler wurden zusammengetragen und es wurden unterschiedliche Methoden zum Vorbeugung gegen diese vorgestellt. Eine empirische Studie zur Nutzung und Nutzen mit Lehramtsstudierenden". Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Anke Lindmeier Die Arbeit basiert auf einem gegebenen Modell fr Wissen- und Kompetenzbereiche von Mathematiklehrkrften und untersucht mit Hilfe einer explorativen Studie Mglichkeiten der Operationalisierung und Zusammenhnge zwischen den Komponenten. Pfadregel) erlutert und in der komma-Lernumgebung beispielhaft umgesetzt. Fr die gengend gro gewhlte deutsche Teilstichprobe konnten bereits erste Ergebnisse abgeleitet werden, die Gegenstand der Arbeit sind. Kristina Reiss Lehramt an Realschulen Betreuer: Anke Lindmeier Die Arbeit widmet sich der Frage, ob Klassen in verschiedenen Treatmentformen eines computerbasierten Projekts unterschiedliches Navigations- und Klickverhalten aufweisen. Ganz praktisch formuliert die Arbeit auch 15 mgliche Seminararbeitsthemen mit verschiedenen Schwerpunktsetzungen unter dem Dach des gemeinsamen Rahmenthemas.

Die Vergleichbarkeit des Bildungssystems beider Bundeslnder ist dadurch nur bedingt gegeben. Mit einem standardisierten Fragebogen wurde die Motivation der Lernenden am Ende der gehaltenen Stunde abgefragt. Es werden Kriterien fr den Computereinsatz entwickelt und diskutiert. Der kalklhafte Charakter, welcher dem Analysisunterricht oftmals zugeschrieben wird, besttigt sich anhand der Daten. In dieser Arbeit wird daher geschriebene Sprache, in Form von schriftlichen Schleruerungen im Hinblick auf deren Zusammenhang mit den Schulleistungen quantitativ analysiert. Wenn klar ist, wer die Arbeit betreuen soll, wird der Betreuerin die Zulassung vorgelegt, um die 100 Leistungspunkte zu dokumentieren. Dabei wird angenommen, dass Unterschiede bei den einzelnen Themen sowie ganzen Kategorien messbar sind und dass offene Teilfragen eine Ausdifferenzierung interessanter Kontextgebiete ermglichen. Die Masterarbeit untersucht den Einfluss von Fermi-Aufgaben auf die Motivation und die Selbstwirksamkeitserwartung von Schlerinnen und Schlern bezogen auf das Fach Mathematik. Kompetenzmodelle fr die tertire Bildung sollten grere Leistungsunterschiede bercksichtigen und gegebenenfalls zwischen mehr Faktoren differenzieren als es Modelle fr die Sekundarstufen I und II tun.

Dazu werden die in der kognitionspsychologischen Forschung blichen Zahlvergleichsaufgaben eingesetzt, die computerbasiert erhoben werden, um Reaktionszeiten zu messen. Darauf aufbauend wurden Materalien fr Lehrkrfte konzipiert, die die Gestaltung eines wissenschaftlichen Seminars erleichtern sollen. Insbesondere wurden die Auswirkungen auf das Lernen geometrischer Inhalte untersucht. Hierzu wurde, basierend auf den Bildungsstandards der KMK, ein Fragebogen zusammengestellt werden, in dem die Befragten verschiedene Aspekte mathematischer Kompetenz auf ihre Notwendigkeit fr Auszubildende im entsprechenden Ausbildungsberuf einschtzen sollten. Dabei sollten auch potentielle Prdiktoren argumentativer Kompetenzen bercksichtigt werden.

Die Ergebnisse weisen auf, dass es signifikante Unterschiede in den Blickbewegungen der Studierenden bezglich der inhaltlich verschiedenen Selbsterklrungsaufforderungen gibt. Schlagworte: Elektrodermale Aktivitt (EDA Hautleitfhigkeit, Ledalab, Datenanalyse in Testsituationen "Erfassung von mathematischer Argumentationskompetenz: berprfung von Kompetenzstrukturmodellen in der Teilbarkeitslehre" Gutachter: Frank Fischer Lehramt an Gymnasien Betreuer: Anselm Strohmaier Ausgezeichnet mit dem LMU Forscherpreis fr exzellente Studierende Mathematisches Argumentieren stellt. "Die Bedeutung der Fhigkeit zur quasi-simultanen Zahlerfassung fr arithmetische Kompetenzen in der Grundschule" Gutachter: Stefan Ufer Lehramt an Grundschulen Betreuer: Stefan Ufer In der Zulassungsarbeit wurden die Hintergrnde und die Entwicklung der Mengenerfassung von Kindern erlutert. Es besteht die Mglichkeit die Bachelorarbeit in einem Unternehmen zu schreiben. Die Ergebnisse der Codierung der Texte deuten darauf hin, dass nicht nur der Verifikationsaspekt des Beweisens von den Lernenden wahrgenommen wurde. Weiterentwicklungsmglichkeiten des Tests werden diskutiert. 2017 "Problemlser angehender Studierender beim Bearbeiten mathematischer Aufgaben". Gutachterin: Kristina Reiss, lehramt Gymnasium, betreuerin: Angelika Wildgans, in der Masterarbeit wird beschrieben in wie fern Lehrkrfte an den beruflichen Schulen FOS/BOS die epistemische-diagnostischen Aktivitten (Fischer, 2014) bei der Diagnose im Unterricht nutzen. Abschlussarbeiten, sowohl fr den Bachelor als auch den Master, werden von. Jahrgangsstufe der FOS (nichttechnischer Fachrichtung) in die Praxis bertragen.

Im weiteren Verlauf wurde erlutert, was Medien mit Hypertextstruktur sind. Die Ergebnisse besttigen ferner dass Schlerinnen und Schler auch fr noch unbekannte Zahlbereiche recht vernnftige Einschtzungen von Rechenergebnissen abgeben knnen. Bachelorarbeit im Unternehmen schreiben Fachbereich Mathematik. 2008 "Komplexitt von Beweisaufgaben: Re-Analyse von Schlerlsungen aus einer empirischen Studie" Gutachterin: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Stefan Ufer Die Zulassungsarbeit wurde im Rahmen eines laufenden Forschungsprojekts am Lehrstuhl fr Mathematikdidaktik erstellt. In der Arbeit wurde dies in einer kleinen empirischen Untersuchung betrachtet.

"Zum Umgang mit Fehlern im Geometrieunterricht Ergebnisse einer Videoanalyse" Betreuerin: Prof. Im Rahmen der Zulassungsarbeit sollte durch eine empirische Studie diese untersttzende Wirkung in einem stark kontrollierten unterrichtlichen Kontext berprft werden. Diese Items wurden von Lehramtsstudierenden der Technischen Universitt Mnchen zur berprfung der Validitt bewertet. Die Lsungsversuche erlauben die Aufteilung der Teilnehmenden in drei Leistungsgruppen, bezogen auf die Kompetenzstufen des Modells. Es handelt sich um folgende drei Arbeitsweisen: Begriffliches Arbeiten, Kalklorientiertes Arbeiten und Argumentatives Arbeiten. "Individuelle Lernpfade von Schlern in komma - vergleichende Analyse unter besonderer Bercksichtigung selbstgesteuerten Lernens" Gutachterin: Kristina Reiss. Die Ergebnisse zeigen, dass der Test im Prinzip einsatzfhig ist auch wenn einzelne Aufgabenschwierigkeiten falsch eingeschtzt wurden. Bei den Ergebnissen der Datenanalyse konnte zwischen den Abituraufgaben und den Schulbuchaufgaben kein signifikanter Unterschied festgestellt werden. Frau Paul kam dabei die Aufgabe zu, im Rahmen einer ergnzenden Interviewstudie spezifische Fhigkeiten und Probleme von Achtklsslern bei Aufgaben zum induktiven Denken zu untersuchen. Sowohl die Bachelor- als auch die Masterstudiengnge sowie der Lehramtsstudiengang Mathematik umfasst als wichtigen Bestandteil das Verfassen einer Abschlussarbeit.

Die statistische Auswertung soll zeigen, ob die Textaufgaben mit einem fr die Schler bekannten Kontext durchschnittlich fter richtig gelst wurden als Textaufgaben mit einem nicht vertrauten Kontext. Aufgabe von Frau Rechenmacher war, auf der Basis fachdidaktischer Theorien Beispiele fr Lsungsstrategien leistungsstarker Grundschulkinder bei anspruchsvollen Problemlseaufgaben zu sammeln um diese spter zur Illustration in der universitren Lehre einsetzen zu knnen. 2016 "Baumdiagramme - Analyse von Blickbewegungen und deren Zusammenhang mit heuristischen Lsungsstrategien" Gutachter: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Matthias Lehner Die Masterarbeit stellt eine Eye Tracking Studie ber heuristische Lsungsstrategien an Baumdiagrammen vor. Welche Rolle jedoch spielt dabei der Kontext der Aufgabe? Wie diese Umsetzung konkret stattfindet, wird in der vorliegenden Masterarbeit anhand eines selbstkonzipierten Lerntagebuchs zum Thema der quadratischen Funktionen in einer. The way pictures and texts are combined while being read is a topic that over the past years has captioned researchers' interest from many different fields. Ein signifikanter Unterschied in dem Leseverhalten von Experten und Novizen war nicht zu finden. Grundlage ist eine Auswertung von schriftlichen Textproduktionen der Lernenden (sog.

Whrenddessen wurden ihre Augenbewegungen mittels Eye Tracker ausgezeichnet. Im Allgemeinen erzielen Menschen bessere Ergebnisse, wenn sie die Daten in Form von natrlichen Hufigkeiten verarbeiten. Jeder Beweis war durch ein reprsentatives Bild ergnzt. Dabei stehen die fachspezifischen Wissens- und Kompetenzbereiche von zuknftigen Lehrkrften im Zentrum. Zunchst wird der theoretische Hintergrund mathematisch und mathematikdidaktisch ausgefhrt und ein berblick ber heuristische Lsungsstrategien gegeben. Reiss In der Arbeit wird die Frage diskutiert wie das Argumentations- und Beweisverstndnis von Schlern der Realschule verbessert werden kann. Hinweise zum Aufschreiben mathematischer Texte anzuschauen.

Neben der persnlichen Einschtzung zur Empfindung und Nutzung der Lernanreize wie Checkos, Ranking, Smileys, Wochenpensum und Levels wurden die Teilnehmer zustzlich zu ihrer Wahrnehmung der Lernergrundbedrfnisse Autonomieerfahrung, Soziale Eingebundenheit und Kompetenzerfahrung nach Ryan und Deci (2000) befragt. Anschlieend soll geprft werden, ob diese Werte und die Werte der Selbsteinschtzung bezglich einer Beunruhigung wegen Mathematik mit den Werten der anxmat korrelieren. "Reprsentativitt von Stichproben als Aspekt des induktiven Schlieens in der Statistik - Eine Interview-Studie mit Gymnasiast/innen der. In der Arbeit wird untersucht, welche Funktionen des Beweisens Schlerinnen und Schler wahrnehmen. Der Autorin kam dabei die Aufgabe zu, diese zu beschreiben und in den Kontext des Mathematikunterrichts einzuordnen. "Reading Strategies for Illustrated Mathematical Texts An Eye Tracking Study" Gutachterin: Kristina Reiss Master Research in Teaching and Learning Betreuer: Anselm Strohmaier Illustrations in textbooks have been repeatedly linked to better understanding of associated content and can help improve students' learning outcomes. Im Vergleich mit dem Gebiet der Studie von Hammer (2016 dem Bruchrechnen, verfgt es somit ber die notwendige Komplexitt um die Ergebnisse der Studie von Hammer (2016) in einem Teilbereich validieren zu knnen. Bezglich des empirischen Vorgehens wurde ein quasi-experimentelles Forschungsdesign mit einer Kontrollgruppe und einem Posttest zur Beantwortung der Forschungsfragen ausgewhlt. "Die Leitidee "Daten und Zufall" im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1" Lehramt an Gymnasien Gutachterin: Kristina Reiss Betreuung: Anke Lindmeier Auf Grundlage des Begriffs der statistical litercy werden die beiden mglichen Zugnge zum Wahrscheinlichkeitsbegriff inklusive mathematischer Grundlagen diskutiert.

"Selbstndiges Lernen im Unterrichtsfach Mathematik: Das Beispiel Stationenlernen" Masterarbeit Gutachter: Kristina Reiss Lehramt an beruflichen Schulen Betreuer: Jana Beitlich, Anselm Strohmaier Inwieweit ist selbstndiges Lernen im Mathematikunterricht mglich? "Analyse der Blickbewegungen von Kindern im Grundschulalter bei der Evaluation von Vierfeldertafeln " Bachelorarbeit Gutachter: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Matthias Bernhard In dieser Bachelorarbeit wurde der Fokus von Schlerinnen und Schlern einer vierten Grundschulklasse in Bayern whrend der Analyse von Vierfeldertafeln untersucht. Nutzen, um damit einen ersten berblick ber das online-Lernverhalten im Fach Mathematik von Schlerinnen und Schlern zu gewinnen. In diesem Zusammenhang werden zwei verschiedene Zugnge zum Kongruenzbegriff vorgestellt, die im Anschluss ausfhrlich diskutiert werden. "Lesen und Verstehen mathematischer Beweise bei Studierenden" Masterarbeit Lehramt an Gymnasien Gutachter: Kristina Reiss Betreuer: Jana Beitlich Diese Arbeit untersuchte das Leseverhalten von Studierenden bei mathematischen Beweisen. Die Studenten haben zu diesem Zweck einen Fragebogen zur Ermittlung der Mathematikangst, sowie neun mathematische Aufgaben der pisa Studien von 20 bearbeitet. Die Informationen solcher Probleme knnen als Wahrscheinlichkeiten oder als natrliche Hufigkeiten dargestellt werden. In einer empirischen Studie mit n40 Schlerinnen und Schlern (n17. Wichtig : Nicht das Datum der Abholung der Zulassung ist fr die Bearbeitung der Bachelorarbeit relevant, sondern der Anmeldezeitpunkt beim Prfungsausschuss. Um die Argumentierfhigkeit der Studentinnen und Studenten gezielt frdern zu knnen, muss ein Modell entwickelt werden, in dem die Leistungen der Studierenden erfasst und Problemstellen gefunden werden.

Ă„hnliche neuigkeiten