Bachelorarbeit medien


19.01.2021 02:22
Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen
der olympischen Spiele 2032 auseinandergesetzt. Wirtschaftsinteressenverbnde in der Mediengesellschaft. Online Communities - zwischen Kommunikation und Selbstdarstellung Eine empirische Untersuchung am Beispiel MySpace "Separatisten, Rebellen oder Terroristen?" Die Printberichterstattung ber den zweiten Tschetschenienkrieg in den Jahren 19 Eine Inhaltsanalyse von Die Welt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Sddeutsche Zeitung und Frankfurter Rundschau Politische Kommunikationskulturen. Schreibzeiten, wichtige Informationen, sommersemester, matrikel bis SS2015 (mit Kolloquium schreibzeiten, wichtige Informationen, matrikel ab WS2015 (ohne Kolloquium). "Hinter dem Vorhang" - Eine qualitative Befragung zum Medienumgang von Prominenten der Unterhaltungsbranche im Spannungsfeld zwischen Impression Management und Medienrecht Die Rolle von Kommunikation und (sozialen) Medien beim Outing. Eine qualitative Befragung von jngeren und lteren homosexuellen Mnnern. Politische Inszenierung Eine Untersuchung zur Wahrnehmung der Zuschauer. Eine Inhaltsanalyse zu Bundesbezgen in der Nachwahlberichterstattung der Welt und taz ber die Landtagswahlen 2017 "Wozu haben die ein Smartphone?" - Ein qualitativ typologischer Ansatz zur Rolle von Smartphones bei der Integration von Flchtlingen. Der Einfluss des Geschlechts und der sozialen Position von Journalisten und Journalistinnen auf ihr Rollenverstndnis.

Eine Studie zu sozial relevanten Themen in Daily Soaps am Beispiel von Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Mehr lesen, inwiefern dient die Verpackung eines Produktes als Indikator fr die Markenidentitt? Eine Mixed-Method-Untersuchung Working for the greater good. Eine qualitative Umfrage zur Einordnung und Bewertung der bernahme von WhatsApp durch Facebook unter (Nicht-)Nutzern Wie nehmen in Deutschland lebende Trken die Berichterstattung ber die Trkei wahr? "Hoch lebe der Zar?" Eine Inhaltsanalyse von User-Kommentaren zu Putin in ausgewhlten russischen Onlinezeitungen. Eine qualitative Befragung lterer und jngerer Millenials. Eine qualitative Analyse der Medienimages des griechischen Finanzministers "Schwabenliebe" oder "Sptzleskrieg"? Eine quantitative Befragung zum Einfluss von Medienkompetenz auf die Haltung gegenber Verschwrungsmentalitt, Halbwahrheit und Falschmeldung.

Die Bedeutung von Fuballbertragungsrechten fr den Markterfolg auf dem deutschen Fernsehmarkt. Theorien, Methoden, Befunde, Kritik Obama/McCain. Eine qualitative Inhaltsanalyse der journalistischen Kommentierung von Medienkritik. Eine quantitative Inhaltsanalyse von Tageszeitungen Zwischen Ruhm und Spott: Eine qualitative Inhaltsanalyse ausgewhlter TV-Kritik am Beispiel von Markus Lanz Qualitt im Radio - eine quantitative Inhaltsanalyse der Nachrichten privat-kommerzieller Hrfunkveranstalter in Baden-Wrttemberg Kommunikative Herausforderungen einer unternehmensinternen Softwareumstellung aus Anwendersicht - Die. Online-Foren zu klassischen Medienangeboten am Beispiel von Big Brother. Kommunikationsdesign intensiv mit der Pekingoper auseinandergesetzt. Eine quantitative Online-Befragung zu Arbeitgeberbewertungsportalen aus Sicht potentieller Bewerber. Game of Modes - Wie rezipieren Zuschauer Game of Thrones? Eine qualitative Befragung von Printjournalisten ber die Zukunft ihres Mediums "Benzer, Gucci, Para" - Eine Inhaltsanalyse zum Kultivierungspotenzial der Botschaften in Hip-Hop-Texten. Ein Experiment zu Katastrophen-Frames und Spendenbereitschaft Die Kanzlerin als Auenpolitikerin - Eine qualitative Inhaltsanalyse zu Angela Merkels sozialen Rollen und Beziehungen im Spiegel ausgewhlter deutscher Medien.

We're all in this together - Eine Inhaltsanalyse universitrer Rektoren- und Prsidentenansprachen zu Beginn der Corona-Krise "Quarantne Podcast" - Eine quantitative Befragung zum Kultivierungspotenzial von Podcasts am Beispiel der covid-19 Pandemie. Eine quantitative Inhaltsanalyse zur Untersuchung von Unterschieden zwischen zeit/spiegel online und /bento in ihrer Zielgruppensprache. Bulgarische Identitt in der kommunikativen und medialen Begegnung. Mehr lesen, was sind die Einflussfaktoren von Doping und wie kann man mit einer crossmedialen Kampagne zur Sensibilisierung und Aufklrung beitragen? Ein Experiment zur Wirkung von Priming auf Erinnerung und Bewertung von Strafttern. Eine quantitative Typologie am Beispiel unternehmensname Back to Nature oder Work-Life-Balance - eine experimentelle Befragung unter Medizinstudenten zur Entwicklung einer Landarztkampagne Verurteilung, Diskurs oder Satire?

Stadt Wappen / Tradition Moderne bereits eingehend mit Branding und Corporate Identities beschftigt. Das mobile Web in der externen Unternehmenskommunikation in Deutschland - ein Paradigmenwechsel? Ein Experiment an einem ausgewhlten Beispiel deutscher Sicherheitspolitik Der Einfluss medialer Bedrohungsszenarien auf die Legitimierung von Sicherheitspolitik Zum Einfluss von Nachrichtenfaktoren auf die Publikation von Pressemitteilungen - Eine Input-Output-Analyse der ffentlichkeitsarbeit zweier unternehmen Anschlusskommunikation der Nutzer ausgewhlter Online-Angebote von Printmedien Effekte des. Die Digitale Spaltung aus kommunikationspolitischer Sicht. Eine Framing-Analyse journalistischer Beitrge zur Digitalisierung der deutschen Gesellschaft Parteibindungen, Medienrepertoires und politische Gesprche - eine Sekundranalyse des Bundestagswahlkampfs 2017 Wissenschaftliche Sichtweisen des digitalen Zeitalters in der Medienffentlichkeit - Eine qualitative Inhaltsanalyse. Der ffentlich-rechtliche Rundfunk in der Legitimationskrise - eine qualitative Inhaltsanalyse.

Die konomie deutscher Weblogs. Wechselseitige Einflsse und journalistische Selektionskriterien auf dem Prfstand. Der "Capitano" und der Populismus. Fernsehen der Zukunft oder vielbeschworene technische Vision? Der Streit um das Gendersternchen - Eine qualitative Inhaltsanalyse des Diskurses ber gendergerechte Sprache in deutschen Onlineangeboten. Eine Inhaltsanalyse der Berichterstattung der "welt" und der "Frankfurter Rundschau" ber den mglichen EU-Beitritt der Trkei Geschlechterstereotype in der Sportberichterstattung am Beispiel von Tennis Interaktives TV aus der Perspektive der Medien. Story of my life - Qualtitative Befragung zum Fanerlebnis bei Boygroups am Beispiel von One Direction berlebt die Zeitung? Werbekompetenz bei Kindern: Der Forschungsstand bezglich Fernsehwerbung und dessen Umsetzung in medienpdagogischen Projekten.

Chancen und Risiken beim Sponsoring von Extremsportarten. . Eine qualitative Inhaltsanalyse der Medienimages von Sido und Bushido "Zustand unverndert." Eine qualitative Inhaltsanalyse zur Boulevardisierung der Online-Berichterstattung am Beispiel des Skiunfalls von Michael Schumacher Zwischen Liebe und Hass? Eine experimentelle Befragung zum Einfluss des beruflichen Kontextes auf die Einstellung zu bergewichtigen Menschen. Konsumierst Du noch oder verzichtest Du schon? Ein Blick hinter die Kulissen der Fernsehwelt. Diese Frage stellte sich die Studierende Kim Hirtz. Mehr lesen, studierende Jiawei Xu hat sich in ihrer Masterarbeit im Studienfach.A. Eine theoriekritische Auseinandersetzung ausgewhlter Untersuchungen zum Verhltnis von Politik und Medien. Eine Typologie der Vorstellungen politischer Beteiligung im Internet und deren Determinanten Linguistic Intergroup Bias und Fuball.

Medienbiographische Forschung als Erkenntnisinstrument. Zwischen Spa und Ernst - Eine qualitative Befragung zum Potenzial parasozialer Meinungsfhrerschaft. Auf seine intensiven Untersuchungen aufbauend hat er nun ein Rebranding-Konzept fr die Stadt Leipzig entworfen, das der Corporate Identity der Stadt einen frischen Anstrich geben soll. Auflsung der Grenze zwischen Information und Unterhaltung: aktuelle theoretische und empirische Anstze in der Kommunikationswissenschaft. Vom TV-Star zum Prsidenten. Eine Frage des Prinzips? To binge or not to binge? Mglichkeiten und Grenzen der Globalisierung von TV-Formaten.

Ähnliche neuigkeiten