Geschlechtergerechte sprache in wissenschaftlichen arbeiten


20.01.2021 21:37
Richtig gendern in wissenschaftlichen Arbeiten - Studis Online
Die in der Abschlussarbeit gewhlte mnnliche Form bezieht sich immer zugleich auf Mnner und Frauen. Drei Dinge helfen: ben, ben und ben. 1: Ausschnitt im, leitfaden der Universitt Kln : Das Problem mit dem generischen Maskulinum. Die Hoffnung ist, dass wir in ein paar Jahren nicht mehr so stark ber die Zugehrigkeit zu einer Schublade definiert sind, und dass alle Mglichkeiten fr alle Menschen denkbar sind.

Alles andere ist eine Frage der Lesbarkeit und des eigenen Stilempfindens. Es ist ratsam, sich ber den Usus an der Uni beziehungsweise am Fachbereich zu informieren. Beamt/in, rzt/in Geschlechtsneutrale Formulierung Die geschlechtsneutrale Form und geschlechtsabstrakte Form bietet sich an, um Personen zu benennen, ohne Auskunft ber ihr Geschlecht zu geben. So musst du zwar nicht alles doppelt schreiben, aber darauf achten, dass deine Stze noch syntaktisch richtig sind. Die Lesenden dieses Artikels, werden hoffentlich ihre Skepsis gegenber dem Gendern verlieren wrde in meinem Sprach-Stil auffallen. Mit deiner Betreuungsperson ab und achte dann darauf, dass du die gewhlte Form einheitlich in der ganzen wissenschaftlichen Arbeit verwendest. Wenn klar ist, dass es sich bei einer Gruppe im Text ausschlielich um Mnner oder Frauen handelt, musst Du brigens nicht gendern. In diesem Artikel erklren wir dir alles Wissenswerte zum Thema Gendern und warum du in deiner wissenschaftlichen Arbeit doch am besten Lesende gebrauchen solltest.

In den letzten Jahren haben gendergerechte Formulierungen zunehmend an Bedeutung gewonnen, denn durch das Gendern werden alle Geschlechter gleichermaen angesprochen. LMU Mnchen oder die, fU Berlin. Da gendergerechte Sprache den Anspruch hat, auch diese Menschen sprachlich sichtbar zu machen, gibt es das Gender-Sternchen. Am ganz anderen Ende stehen Studierende, die Punktabzug bekommen, weil sie gendern und dafr Formen verwenden, die gem der momentanen Rechtschreibung als falsch gelten. 2: Checkliste fr gendergerechte Texte aus dem Leitfaden der Universitt Kassel An gendergerechter Sprache kommt man heutzutage also nicht mehr vorbei. Und vor allem: Wie geht das? Chancengleichheit das richtige Gendern in deiner wissenschaftlichen Arbeit ist ein absolute Muss.

Hier finden sich gendergerechte Alternativen fr hufig gebraucht Wrter. Sanktionen drohen aber nicht unbedingt, wenn die Vorgaben nicht erfllt werden; die Meinungen dazu sind und bleiben vielfltig und kontrovers. Eine Kritik der feministischen Sprache,. Willst Du Deinen Text dagegen neutral halten, bist Du mit Begriffen gut beraten, die von Natur aus geschlechtsneutral sind. Das Sternchen steht dabei zwischen der maskulinen und femininen Wortform: Student*innen. Leitfaden der Universitt Bern ).

Wird stereotypischen Rollenbildern von Mnnern und Frauen entgegengewirkt. Ein Schritt nach dem anderen! Geschlechtergerechte Sprache synonym auch gendergerechte Sprache zielt dabei auf eine symmetrische Reprsentation aller im Text erwhnten Geschlechter. Solltest du von Seiten deiner Uni jedoch keine genauen Vorgaben erhalten haben, kannst du dich an die folgenden Mglichkeiten halten. Ja, richtig, wir knnen sprechen aber diese Art der Kommunikation ist komplett neu. Wie gesellschaftliche Differenz und Macht durch Sprache konstruiert werden. Gendern oder nicht gendern das ist hier vielerorts noch die Frage. Und in vielen Fllen fllt die Frmlichkeit kaum auf: Die Teilnehmenden waren sehr interessiert liest sich ganz natrlich.

Die daraus resultierende Ungeduld mit uns selbst, ist eine Rampe fr den Frust und dafr, das neue Lernprojekt hinzuschmeien. Und hnlich lange dauert es, diese Rillen in unserer inneren Schallplatte wieder zu berschreiben. Um Geschlechter indes sichtbar zu machen, musst Du sie fr einen wissenschaflichen Schreibstil so eindeutig wie mglich benennen. Zum Beispiel beim Verfassen eines Briefes stellt sich pltzlich die Frage, was ich statt Absender schreiben kann. Auerdem weist Eisenberg auf einige konkrete Schwierigkeiten gendergerechter Sprache hin, etwa bei der Substantivierung von Partizipien. Achte jedoch darauf, dass die Geschlechtertrennung hufig beim Lesefluss stren kann.

Das sogenannte Splitting  beispielsweise trennt die mnnliche und weibliche Form durch einen Schrgstrich: der Dozent/die Dozentin oder ein/-e Mitarbeiter/-in. Wenn es gut luft, verlassen wir dabei unsere gewohnten Bahnen und finden zu einer greren Vielfalt sprachlicher Wendungen und Ausdrucksmglichkeiten. Im Moment ist der Gender-Gap jedoch gebruchlicher. Deine Stze mssen verstndlich sein. Bei Gender-Sternchen und Gender-Gap solltest du dich aber auf eine Form festlegen. Gendern als Bereicherung beim Schreiben und Lesen. Die Annahme, wir mssten das doch schnell umsetzen knnen, weil wir doch sprechen knnen. Binnen-I, Unterstrich, Sternchen Hier werden alle Geschlechter in einem Wort erfasst. Lesende, Leserschaft, eine gute bersicht ber die verschiedenen geschlechtsneutralen Varianten findest du brigens.

Und beim virtuellen Nachschlagen finde ich heraus: Statt Absender kann ich umformulieren und abgesandt durch schreiben. Die Doppelnennung und verschiedene genderneutrale Begriffe knnen sich dabei meist problemlos abwechseln. Den Kopf kreativ herauszufordern kann als Gegengift bei Schreibblockaden wirken. Wir helfen dir gerne im Rahmen eines Lektorats deiner wissenschaftlichen Arbeit. Statt Studenten schreibst Du Studierende, statt Leser Lesende und statt Interessenten Interessierte. Doppelform: Vollstndige Paarform, bei der vollstndigen Paarform oder Doppelform wird sowohl die mnnliche als auch die weibliche Form genannt. Die Schlerinnen/Schler der 3b sind am Dienstag nach Wien gefahren. Einige Menschen sehen den Gender-Gap kritisch, da er als Lcke auf die Nichtexistenz weiterer Geschlechter hinweisen knne. Das hat auch gute Grnde, denn Sprache und Bewusstsein sind eng miteinander verbunden.

Leiter, leitung, studieninteressenten, studieninteressierte, mitarbeiter, beschftigte, leser. Umschreibung Personen, die mitmachen bung macht die Meister_Innen: Neue Formulierungen fr mehr Verstndlichkeit: Natrlich bedeutet das zunchst einmal: Umlernen! Ziel ist hier, dass sich alle Geschlechter gleichermaen angesprochen fhlen. Beim generischen Maskulinum sind Mnner immer direkt angesprochen, Frauen hingegen mssen sich die Ansprache aus dem Kontext erschlieen (Diewald/Steinhauer (2017. Wie beim Zitieren ist auch hier wichtig, dass du dich fr eine Form entscheidest und diese in deiner gesamten wissenschaftlichen Arbeit anwendest. Das ist schon eine ganze Weile. Das wrde manchen Text in trockenem Wissenschafts-Deutsch sehr beleben und somit letztlich die Lesbarkeit steigern. Die Uni Leipzig hat brigens den Spie umgedreht und verwendet in ihrer Grundordnung von 2013 ein generisches Femininum. der Student verpflichtet sich Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen die Studentin und der Student, die Studentinnen oder Studenten, die Lektorin bzw.

Unterstrich 150 Anwohner_innen wurden unbestimmten Grades verletzt. Kubelik, Thomas (2013) : Genug gegendert! Zentrale Frauenbeauftragte der FU Berlin, richtig Gendern, es kann sein, dass deine Uni einen eigenen Leitfaden zum gendergerechten Formulieren hat, wie. Dabei darf die Frau nicht als schwaches Geschlecht dargestellt werden und der Mann nicht als das starke Geschlecht zur Norm werden. Sehr praktisch ist zum Beispiel das Genderwrterbuch. Hier solltest du dich also lieber fr eine ausgeschriebene Doppelnennung oder eine Umschreibung entscheiden. Den grten Feind der Haus-, Bachelor- und Master-Arbeit: Das weie Blatt.

Auf der sicheren Seite bist Du, wenn Du Dich nach den Richtlinien Deiner Universitt oder Fachhochschule bzw. Unsere Sprache hat sich geformt, seit wir die ersten Laute gehrt und nachgesabbelt haben. Der erste Buchstabe fr die weibliche Endung wird mit einen I im Wortinneren als Mittel der geschlechtergerechten Schreibung im Deutschen gro geschrieben. Geschlecht Es gibt diverse Geschlechter jenseits der blichen Kategorien von Mann und Frau". Wie Schuster bezglich des generischen Femininums schreibt, soll das zu Verwirrung fhren, wodurch der gewhnliche Sprachgebrauch in Frage gestellt werden soll. Binnen-I Wesentlich hufiger findet man allerdings die Variante mit dem Binnen-I. Genau das will die gendergerechte Sprache aber verhindern. Auch ein Gesprch mit den Lehrenden, die die Arbeit betreuen und prfen, ist sicher sinnvoll.

Beispiele : Lehrer und Lehrerinnen haben an der Veranstaltung teilgenommen. Dann flutscht es genau so wie alles andere auch. Aber: Ist das sinnvoll? Doppelnennung mit Schrgstrich oder Klammern Hier nennst du auch beide Geschlechter, krzt das Ganze allerdings mit einem Schrgstrich oder Klammern etwas. Weitere Anregungen dafr findest Du in der Tabelle am Ende des Artikels. Wer sich entschieden hat, bleibt am Besten innerhalb einer Arbeit dabei: Auf Seite eins von VersuchsteilnehmerInnen und auf Seite zwei von Versuchsteilnehmer/Innen zu lesen, ist vermutlich verwirrend. Es msse doch ganz leicht sein.

Ähnliche neuigkeiten